FSH-Studiengänge
2. Staatsexamen
- Inhalt
- Ablauf
- Dauer/Gebühr
- Information
Repetitorium
Startseite
Repetitorium (1. Examen)
Repetitorium (2. Examen)
Kontakt

Kontakt  |   Login    

Eidesstattliche Versicherung



Aufgaben:

1.) Nennen Sie die Voraussetzungen der Abgabe der eidesstattlichen Versicherung.

2.) Wie oft muss der Schuldner die eidesstattliche Versicherung abgeben?

3.) Wer ist für den Erlass und wer für die Vollstreckung des Haftbefehls zuständig?

4.) Wie lange darf die Haft dauern?



Lösungen:

1.) Allgemeine Voraussetzungen der Zwangsvollstreckung ( Titel, Klausel, Zustellung, Keine Vollstreckungshindernisse, Antrag) Die Pfändung hat nicht zur vollständigen Befriedigung des Gläubigers geführt oder dies steht zu erwarten oder der Schuldner hat die Wohnung nicht geöffnet.

2.) Alle drei Jahre, es sei denn der Schuldner hat später Vermögen erworben oder ein früheres Arbeitsverhältnis aufgelöst.

3.) Für den Erlass ist der Richter zuständig, für die Vollstreckung der Gerichtsvollzieher.

4.) 6 Monate.




< zurück weiter >
zurück zur Startseite

Kontakt
Dr. Unger             Fernrepetitorium

Telefon:
0681 / 390 5263

E-mail:
info@i-jura.de


Studienführer
Download detaillierterer Studien-
informationen:
Stellenangebote









Impressum
Datenschutz










 
 Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind © urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung der 1st Position GmbH ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Partner